Armstulpen / Pulswärmer nähen

Hey ho, die liebe Silvia hat sich dieses Video gewünscht und ich finde das war wirklich ein super Vorschlag, danke Silvia. 🙂

Ich weiss ja nicht wie das Wetter gerade bei Dir ist, aber ich sitze hier in Solingen und es schneit. Also könnte man schon sagen das die Pulswärmer auf jedenfall zum Wetter passen, weil es ist auch noch echt A****kalt hier. 😆

Achja nochwas, es kam jetzt auch vermehrt die Anfrage wegen Karneval,. Wir hatten dann im Team überlegt gerade für Kinder vielleicht ein Bienchen Kostüm zu nähen und davon ein Video zu machen, wie findest Du die Idee? Eher top oder flop?

Ich würde mich freuen in den Kommentaren darüber mit Dir zu schreiben. 🙂

 

Schnittmuster:

 

Materialliste:

  • Dehnbarer Stoff (z.B.  Fleece*) davon benötigen wie ca. 60cm x 70cm
  • Borte* ca. 40cm
  • Stoffschere
  • Papierschere
  • Stecknadeln

 

(* = Affiliatelink)

14 Gedanken zu “Armstulpen / Pulswärmer nähen

  1. Hallo. Ich wollte mal anfragen, ob ihr mir sagen könnt, wie man eine Dreifachnaht wieder auftrennen kann. Ich habe es versucht, doch mir geht eher der Stoff kaputt. Also war ich gezwungen die Naht abzuschneiden. Beim elastischen Zick- Zack Stich habe ich das gleiche Problem.
    Vielleicht könnt ihr es ja auch mal als Video zeigen. Ich finde dass ihr immer ganz toll erklärt. Das versteht wirklich jeder. Echt super!
    L.G.
    Brigitte

    • Hallo Brigitte,

      lieben Dank für Dein Kommentar. 🙂
      Das ist eine Gute Idee, darüber werden wir mal ein Video aufnehmen.

      Liebe Grüße Jana

    • Hallo Susan,

      lieben Dank für Dein Kommentar. 🙂
      Wir haben mal ein Bienchenkostüm genäht, sogar mit süßen Flügelchen. 😀
      Das Kostüm fängt aber erst ab der Größe 92 an. Wenn Du das Kostüm für drinnen haben möchtest, kannst Du einfach die Nahtzugabe weglassen. Dann ist es wesentlich kleiner. 😀
      Wenn Du es aber für draussen nähen möchtest, also für die Karnevalszüge dann würde ich es in Größe 92 nähen. Denn die kleinen haben ja oftmals noch eine Jacke darunter. Da es ja sonst viel zu kalt ist.
      Hier ist der Link zum Bienchenkostüm: https://www.dots-designs.de/bienen-kostuem-selber-naehen-online-naehkurs/

      Ich wünsche dir einen tollen und erfolgreichen Nähtag.

      Liebe Grüße Jana

  2. Hallo,

    Danke für die tolle Idee!
    Ich habe gestern gleich zwei paar genäht und werde sie verschenken!

    Eins mit innen Fleece und außen Jersey und ein paar wende Stulpen aus Jersey.
    Sende euch auch gerne ein Foto wenn Ihr mögt. (Dachte ich kann es gleich zum Kommentar hochladen) 😉

    LG
    Juliane

  3. Herzlichen Dank… tolle Armstulpen, einfach zu nähen. Mir schwirren schon viele Deko-Ideen und Stoffvarianten im Kopf herum… Macht weiter so! LG, Ines

  4. Dieser Kommentar ist nicht zur Veröffentlichung bestimmt!

    – Die Kanten ‚ versäubert‘ man mit dem Zickzackstich (nicht versäumen)
    – Borte (nicht Borde)

    Trotzdem schöne Idee zum Nachmachen!!

  5. Lieber David,
    bisher hab ich ja Armstulpen gestrickt,
    aber mit diesem Schnittmuster kann ich in dieser Zeit
    wahrscheinlich 20 Paar nähen.
    Danke für die tolle Anleitung.

    Das Bienchen finde ich Klasse,
    allerdings habe ich 2 Enkeljungs und
    da wäre ein Pirat oÄ. besser angebracht.
    Liebe Grüße
    Ella von
    Nähoma.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar