Dein Schnittmuster und wie Du es richtig ausdruckst!

4 Gedanken zu “Dein Schnittmuster und wie Du es richtig ausdruckst!

  1. Hallöchen, ich habe noch einmal eine Frage, meine Weste ist etwas eng geworden.
    Welche Maße sind bei der Größe 44 zugrunde gelegt?
    Ich habe Brustumfang 108, Hälfte wären 54 cm, ich richtig davon aus, dass ich dann das Vorderteil um
    1 cm erweitern muss? Vielen Dank Rita

    • Hallo Rita,

      da Du Knöpfe mit dran nähen musstest, musst du schauen um wieviel cm sich vorne der Stoff übereinander legt, wenn die Knöpfe geschlossen sind. Dementsprechend musst du die Weste vergrößern. 🙂

      Liebe Grüße Jana

  2. Hallo David,
    vielen Dank – Ich habe die Weste gut hin bekommen, werde Sie aber noch einmal in einer
    anderen Variante mit Knöpfen machen.
    Ich kaufe immer alle Ebooks, weil ich der Meinung bin, für nix gibt es nix.
    Wer sich einmal nach einem Schnittkonstruktionskurs um sieht, der wird richtig Geld los,
    aber der Schneidermeister hat auch eine lange Ausbildung hinter sich, und ein guter
    Schnittkurs ist kein Spaziergang.
    Ich wünsch Dir und Deinen Mitarbeitern weiterhin viel Erfolg. In diesem Sinne´liebe Grüsse aus Berlin Rita

Kommentare sind geschlossen.