Utensilo selber nähen | Nähen für Anfänger

 

Schnittmuster:

 

Was wir alles benötigen:

  1. 1x  Fotostickerei, die bekommst Du hier (click)
  2. 1x  Stoffschere, Papierschere, Stift zum Markieren, Kleber und ein Lineal
  3. 1x  Zwei Stücke Stoff, einen für Innen und einen für aussen Je 25cm x 24cm. Für Schöne Stoffe kann ich euch: Buttinette(click)* und DaWanda(click)* empfehlen.
  4. 1x Thermolam oder irgendein Volumenvlies, diese bekommt Ihr sehr günstig bei
  5. Buttinette(click)*
  6. 1x Eine Schnittfester Unterlage, gibt es gut und günstig bei ebay oder halt eben bei:DaWanda(click)*
  7. 1x Ein paar Stecknadeln, die gibt es eigentlich überall, sogar bei Edeka! 😀 Heute geht es wieder darum, etwas aussergewöhnliches mit etwas emotionalem zu kombinieren. Falls Du immer noch nicht das richtige Geschenk hast, hilft Dir vielleicht dieses Utensilo weiter.   Ein Utensilo ist, sehr vielseitig, man kann viele schöne sachen hinein tun und ausserdem sieht es sehr schön aus und lässt sich auch schnell und einfach herstellen. Ich wünsche Dir viel Spass dabei und falls Du auch eine Fotostickerei haben möchtest, klicke einfach hier (klick), dieser führt Dich direkt zu unserem Dawanda Shop, dort findest Du auch nochmal alle Einzelheiten zur Fotostickerei. Bis zum dritten Teil! Liebe Grüsse Dein David

 

E-Book:

 

Text und Bilder Anleitung:

Hallo Liebe Leserinnen und Leser, meine beste Freundin wurde zum ersten mal Mama ist ja klar das ich ihr etwas besonderes und etwas praktisches schenken wollte. Also machte ich mir Gedanken etwas praktisches da kam nur der Utensilo zur Frage. Praktisch ist er ja sie kann Babycreme, Windeln, Badespielzeug, usw. was sie oft benötigt herein tun. Und das persönliche war, dass ich ein Foto von dem kleinen aufs Utensilo gestickt habe.

Viel Spass!

Als erstes Schneidest du das Schnittmuster aus und klebst es zusammen. Boden aufzeichnenDas Schnittmuster einmal auf den Innenstoff und einmal auf den Aussenstoff übertragen. Und ausschneiden. Vlies ausschneidenDas gleiche mit dem Thermolam, Schnittmuster übertragen und ausschneiden. Aussenstoff ausschneidenNun schneidest du Innenstoff, Aussenstoff und das Thermolam auf 74cm Lang und 28cm breit aus. Aussenstoff auf Vlies nähenAussenstoff auf Thermolam legen und drum herum fest nähen. Seiten nähenAussenstoff rechts auf rechts legen und die Seite zusammen nähen. Boden nähenNun den Boden aufs Thermolam legen und drum herum fest nähen. Boden nähenDanach den Boden mit dem Aussenteil rechts auf rechts legen, mit Stecknadeln fixieren und fest nähen. Wendeöffnung einzeichnenDu nehmst dir den Innenstoff legst ihn rechts auf rechts und zeichnest eine Wendeöffnung von ca.10cm ein. Dann kannst du die Seite festnähen ausser die 10cm die werden nicht mit fest genäht. Boden fest nähenNun machst du das gleiche wie bei dem Aussenstoff, also den Deckel rechts auf rechts legen mit dem Innenteil, feststecken und danach fest nähen. herum befestigenAussenteil und Innenteil rechts auf rechts legen und mit Stecknadeln fixieren und fest nähen. Öffnung festnähenDie Kanten nach innen legen und fest nähen. FertigUnd fertig ist das tolle Utensilo.     Und fertig ist ein Utensilo, es ist super praktisch und schnell genäht. Man kann es auch als Brötchenkorb verwenden oder für die ganzen Shampoos im Badezimmer. Man kann es auch als Korb für die Socken im Schrank verwenden. Es gibt so viele Möglichkeiten.

(* = Affiliatelink)

6 Gedanken zu „Utensilo selber nähen | Nähen für Anfänger

  1. Hallo,
    Sehr schönes Video, es läd einem zum nach machen ein 😉 .
    Doch lieder habe ich momentan kein Drucker. Was hat der Kreis für ein Durchmesser? Theoretisch könnte ich es ja selbst aufmalen. Danke im vorraus 🙂

    LG
    Janna

  2. Hallo ihr Lieben! Ich bin begeistert! Das Utensilo war das allererste, was ich in meinem Leben genäht habe – noch vorgestern habe ich mir erst mal die Anleitung der nagelneuen Nähmaschine durchlesen müssen und habe ein paar Probenähte genäht – und gestern hab ich mich dann gleich an das Utensilo gesetzt, das sich dank eurer wirklich ausführlichen und anschaulichen Anleitung +´Video sehr einfach nachmachen ließ! Das Ergebnis ist super geworden, ich freue mich total! Danke, dass ihr Anfängern hier so super unterstützt!
    Eine Frage noch zu dem Utensilo: Wenn ich es kleiner nähen möchte und entsprechend den Durchmesser des Bodens verkleinere – wie lang müssen dann die Seitenteile werden? Einfach der Umfang des Bodens + 2 cm Nahtzugabe? Danke für eure Antwort! Liebe Grüße Clarissa

    • Hallo Clarissa,

      vielen Dank, für so ein tolles feedback! 🙂

      ja genau, du nimmst den Umfang des Bodens und fügst 2cm Nahtzugabe hinzu.

      Ich wünsche Dir noch ganz viel Spaß in der Nähwelt. Bei Fragen kannst du dich einfach an uns wenden. 🙂

      Ganz Liebe Grüße Jana

  3. Hallo,
    mal wieder ein super Video. Das bekomm ich hin. 🙂
    Ich würde nur gerne noch eine Schlaufe dran machen, die man mit einem Snap öffnen und schließen kann um es über dem Wickeltisch auf hängen zu können.
    Wie muss ich das am besten dran nähen?

    Danke euch.

    Liebe Grüße Kristina

    • Hallo Kristina,

      schön, dass es dir so gut gefällt. Ich weiss leider nicht ob die Kam Snaps, das Gewicht vom Utensilo aushalten. Es gibt aber so Ösen die haben einen Durchmesser von ca.14mm, die stanzt du einfach in den Stoff. Daran kannst du dann eine schöne Schlaufe dran machen und an den Wickeltisch hängen. Die Ösen halten wesentlich mehr aus als Kam Snaps. 🙂

      Liebe Grüße Jana

Schreibe einen Kommentar