Schnittmuster „Claire“, kommt heute Abend

Schnittmuster Claire mit Schulterpasse Spitzenstoff als SchulterpasseHeute Abend ist es soweit!

Das neue Schnittmuster „Claire“ kommt.

Was ist so besonders an diesem Langarmshirt?

Es passt nicht nur völlig zum bald kommenden Weihnachtsfest, sondern ist im allgemeinen ein sehr schickes und zeitloses Langarmshirt.

Hinten auf dem Rücken befindet sich die Schulterpasse, diese kann man je nach dem aus einem Baumwollstoff oder Spitzenstoff nähen. Und direkt darunter ist die eine Kellerfalte.

17 einfachte Schritte zum nachmachen.

Das DIY-Tutorial ist so gemacht das wirklich jeder Nähanfänger, diese einfachen Schritte nachmachen kann.

Zwischen jedem Schritt ist eine Stopmarke mit eingebaut.

Das heisst, Du siehst was ich erkläre und mache, dann kommt ein Stopbild und Du machst es einfach nach. Du denkst Dir jetzt vielleicht das klingt ja einfach und ja, so ist es auch! 😉

Was hast Du von diesem DIY-Tutorial?

In diesem Tutorial werden wir das erste mal mit einer Zwillingsnadel nähen und ich erkläre Dir natürlich was Du dabei beachten musst, so dass es auch schön aussieht. Ausserdem hast Du natürlich am Ende ein Langarmshirt, wo Dich vermutlich jeder fragen wird, wo Du das gekauft hast. 😀

Beispiel Schnittmuster ClaireHier ein Inspirationsbild von jemanden aus unserer Dots Designs Nähcommunity.

Die fertige Claire sieht hier auch wirklich sehr professionell aus und ich kann Dir versichern, dass es kein Profi genäht hat. 😉

Daher eine kleine Bitte an Dich.

Wenn Du dich für diesen Schnitt interessierst und deine E-Mail Adresse in das unten stehende Fomular eingetragen hast, bekommst Du von mir heute, rechtzeitig eine E-Mail mit einem besonderen Angebot für das Schnittmuster.

Ausserdem gehörst Du dann zu denen, die sich das Tutorial als erster ansehen können.

Du kannst Dir das Tutorial, auch einfach erstmal anschauen, damit wäre Dir und uns schon geholfen. 😉

Und Falls Du zu unseren VIP’s gehörst, kannst Du dich heute Abend einfach wieder auf unseren Blog einloggen und auf das Schnittmuster zugreifen.

Ich wünsche Dir viel Näherfolge.

Jana

4 Gedanken zu “Schnittmuster „Claire“, kommt heute Abend

  1. Hallo zusammen,
    es war nicht besonders einfach, dieses Schnittmuster zusammen zu stellen. Einige Grössenzeichen fehlten. Da muss man schon ein paar Schnitte zusammen gestellt haben, dass man keine Fehler beim Ausschneiden macht. Bitte das nächste Mal kontrollieren. Herzlichen Dank, Monalisa

    • Hallo Monalisa,

      was genau meinst Du mit Größenzeichen? Meinst Du die Größenangaben auf dem Schnittmuster selber?
      Oder hast Du Deine Größe direkt ausgeschnitten und dann das Schnittmuster zusammen geklebt? Denn man muss das Schnittmuster an den Kanten abschneiden (wie im Video beschrieben) und zusammenkleben. So erhälst Du einen großen Schnittmusterbogen. Denn viele pausen das Schnittmuster gerne vorher ab. Du kannst es natürlich auch nach dem zusammenkleben direkt ausschneiden 😉
      Du kannst uns gerne ein Foto senden, damit wir Dir besser weiterhelfen können an: info@dots-designs.de

      Liebe Grüße Jana

  2. 12. Dezember 2016
    Guten Abend ihr Beiden,
    Pyjama Betty ist mir gelungen und ich danke für das anschauliche Nähvideo. Da bin ich wirklich bei euch gut aufgehoben. Danke, danke.
    Mein erster Gedanke: bitte doch mal um einen T-shirt Schnitt, einfach und schön. Schneller konnte meine Idee nicht umgesetzt werden. Langarmshirt Claire ist da. Mein nächstes Projekt, wenn die Enkelkindersachen fertig sind.
    Leider bin ich nicht nur ein Anfänger beim Nähen sondern stehe immer wieder mit dem PC und seinen Vorteilen auf Kriegsfuß. Als „Member-Mitglied“ komme ich einfach nicht an diesen Schnitt. Meine PC-Kunst endet immer wieder bei der Mitteilung, dass am 11.12.16, also am Sonntagabend, es mit Claire weitergeht, so wie beim Pyjama.
    Ich komme aber nicht weiter.Muss ich Geduld haben, oder was mache ich falsch?
    Euch eine schöne und entspannte Woche

    Eure Heike

    • Hallo Heike,

      vielen lieben Dank für dein nettes Kommentar.

      Um an den Schnitt zu kommen, musst Du einfach oben in der Menüleiste auf „Login“ klicken. Dann gibst Du wie gewohnt deine Zugangsdaten ein die Du erhalten hast und loggst dich ein. Nachdem Du dich erfolgreich eingeloggt hast, kommst Du an das Schnittmuster, einfach bei „L“ für Langarmshirt Claire schauen. Oder meinst Du was anderes? Öffnet sich die PDF nicht? Ansonsten kannst Du mir auch gerne an: info@dots-designs.de schreiben. 🙂

      Lieben Gruß
      David

Schreibe einen Kommentar