Sabberlatz / Halstuch selber nähen – DIY Nähen für Anfänger

Super Einsteiger Nähkurs! Also ideal für Anfänger. 🙂

 

Schnittmuster:

 

Materialliste:

  1. Baumwollstoff: 30cm x 30cm*
  2. Nickistoff: 30cm x 30cm*
  3. Stoffschere
  4. Papierschere
  5. Stecknadeln
  6. Stift zum markieren
  7. Kam-Snaps*

 

Video Dialog:

Hallo Leute hier ist wieder euer David und heute gibt es endlich nach großer Nachfrage ein Sabberlatz bzw. ein Halstuch. Das Schnittmuster gibt es auch wieder kostenlos, bei unseren Freebies. Also viel Spaß und bei Fragen, wie immer in die Kommentare damit. Die Materialliste gibt es auch diesmal wieder unter diesem Video.

Also, wir schneiden als erstes mal das Schnittmuster aus.

Nun übertragen wir das ganze auf den Stoff.

Hier müssen wir ganz klar auf den Stoffbruch achten.

Nachdem Du den Baumwollstoff ausgeschnitten hast, wiederholst Du das ganze auf dem Nickistoff.

Als nächstes legen wir die beiden Schnitte rechts auf rechts aufeinander und fixieren mit Stecknadeln fest.

Nachdem Du fertig fixierst hast, machst Du dir eine Markierung für die Wendeöffnung. Wir haben hier einen Abstand von 4cm genommen.

Nun können wir das ganze zusammen nähen.

Man beachte dabei, das die Wendeöffnung natürlich offen bleibt.

Wir haben hier übrigens einen halben Fuß Abstand genommen.

Nachdem fest nähen, nähen wir jetzt nochmal mit einem Zickzack Stich drüber.

Wir wenden das ganze jetzt um….

…..und nähe jetzt noch die Wendeöffnung zu.

Dazu einfach die Kanten nach innen klappen und so nah wie möglich am Rand zu nähen.

Jetzt mache wir noch die Kam-Snaps dran…

….und fertig ist unser Sabberlatz.

Soooo, ja ich hoffe dieses kleine feine und wirklich sehr einfache Video hat dir viel Spaß gemacht. Falls Du noch mehr von uns sehen möchtest, klicke einfach auf Abonnieren und Du kannst Dir noch mehr Nähvideo von uns anschauen. Ich wünsche Dir auf jedenfall noch viel Näherfolge und bis zum nächsten mal. Dein David.

(* = Affiliatelink)

Schreibe einen Kommentar