Nähkurs: Knöpfe selber machen

Hallo Ihr Lieben, heute gibt es mal wieder etwas wofür man keine Nähmaschine braucht und zwar machen wir heute Knöpfe!!!!! 😀

Ich kann euch sagen das es wirklich tierisch Spass macht diese kleine Knöpfe zu machen, ich bin wirklich restlos begeistert davon und es ist super einfach. 🙂

Also ich will mal nicht all zuviel hier rum schreiben, von daher, schaut euch am besten das knapp 3 Minütige Video an!

Und Kommentare sind natürlich erlaubt, also viel Spass wünsche ich euch.

Euer David vom Dots Designs Team

Materialquellen:

  1. Hier gibt es die Knopfrohlinge und das passende Werkzeug*

Und wer von euch jetzt richtig Lust bekommen hat, findet hier bei Amazon.de ein richtig tolles Buch dazu: Knöpfe selber machen – von Beate Schmitz*

(* = Affiliatelink)

 

Shopper selber nähen – Nähen für Anfänger

Schnittmuster

Mit Gelinggarantie!

Sollte Dir das nähen nach unserer Anleitung nicht gelingen, so bekommst Du innerhalb 30 Tage dein Geld wieder, ab Kaufdatum.

(Maße: H x B x T: 38cm x 38cm x 10cm)


(Preis inklusive MwSt, keine Versandkosten)

Kein Drucker zum ausdrucken? Klicke einfach HIER!

 

Materialliste

  1. Eine Stoffschere*
  2. Papierschere*
  3. Stift zum markieren*
  4. Stecknadeln zum fixieren*
  5. Wachstoff* ca. 180cm x 130cm für Innen / Aussen und einen schönen-
  6. Stoff* 40cm x 80cm  nochmal für die Innenseite.
  7. Klebeband*
  8. Ca. 1,5 bis 2 Meter Gurtband*, dass benutzten wir hinterher als Griffe.
  9. Bügelvlies, wir haben das Vlieseline H640* von Freudenberg benutzt. Man kann aber auch das H630* nehmen.
  10. Lineal*

 

Video und E-Book Anleitung

So Ihr lieben, wie versprochen gibt es heute wieder einen Nähkurs und ich denke dieser wird viele von euch ansprechen, denn es geht heute um eine super stylische Shopper Tasche aus Wachstuch. Was ist Wachstuch? Wachstuch ist ein abwischbarer, sehr robuster Stoff. Also ideal für dieses Regenwetter da draussen, obwohl es ja wieder schön werden soll, aber selbst wenn es schön draussen ist, ist diese Shopper Tasche auf jedenfall die Näharbeit wert. 🙂

 

Text und Bilder Anleitung

Schnittmuster ausschneiden

Als erstes schneidest du das Schnittmuster aus und klebst es zusammen.

 

Ausschneiden

Danach nimmst du dir das Schnittmuster, was wie ein Quadrat aussieht und schneidest es 4 mal auf Wachsstoff aus.

 

Seitenteile und Boden

Als nächstes schneidest du das Schnittmuster „A“ ganze 6 mal auf Wachsstoff aus.

 

Innenteile

Jetzt kommt das Schnittmusterteil „A“ für die Innenseite der Tasche dafür schneidest du den Stoff 2 mal aus.

 

nach innen umklappen

Eine lange Seite vom Schnittmusterteil „B“ klappst du um ca.1cm nach innen.

 

fest nähen

Die umgeklappte Seite nähst du dann noch feste.Das gleiche machst du auch mit dem anderem Schnittmuster „B“.

 

7

Dann nimmst du dir das Quadrat und Schnittmusterteil „B“ und legst das Schnittmusterteil „B“ auf das Wachsstoff drauf.

 

fest nähen

Befestigst es und nähst nochmal ca.5mm unterhalb der schon genähten Naht. Das gleiche natürlich auch mit der anderen Innentaschen Seite.

 

nach innen klappen

Vom Schnittmusterteil „B“ klappst du ca. 2cm von der längsten Seite nach innen.

 

Bügel Vlies

Das umgeklappte Schnittmuster schneidest du nun 2 mal auf Volumen Vlies zum bügeln aus.

 

bügeln

Das Volumenvlies zum bügeln, legst du nun auf die Linke Seite vom Innenstoff, achte darauf das das Vlies unten an der genähten Kante liegt. Also so das oben der Rand frei bleibt. Dann bügelst du das Vlies nach Anleitung des Herstellers feste.

 

Seiten fest nähen

Nach dem bügeln nimmst du dir die Rechtecke und steckst sie rechts auf rechts auf den Stoff feste.

 

Andere Seite fest nähen

Danach nimmst du dir die andere Innentaschenseite und legst diese rechts auf rechts auf die schon genähte Innentasche mit den Seitenteilen und nähst diese dann feste.

 

Boden fest nähen

Da die Tasche natürlich auch einen Boden benötigt, wird dieser auch noch schnell dran genäht.

 

Seiten und Boden fest nähen

Das gleiche machst du nun auch mit dem Aussenteil, also Seiten dran nähen und den Boden.

 

Aussentasche und Innentasche ineinander stecken

Danach steckst du die Innentasche in die Aussentasche.

 

Rand vernähen

Als nächstes klappst du oben den Rand zweimal um ca. 1cm nach innen und nähst es feste.

 

Gurtband

Dann schneidest du das Gurtband auf eine Länge von 90cm ab und das gleich zweimal. Die Enden werden um ca. 2cm nach innen genäht damit diese später nicht ausfransen.

 

20

Das Gurtband wird 6cm von der Seitennaht und oben vom Rand nach unten auf ca. 12cm fest gesteckt und dann feste genäht.

 

21

Das gleiche machst du natürlich auch mit der anderen Seite.

 

Fertig

Und fertig ist deine Shopper Tasche.

Viel Spaß beim nach nähen!

(* = Affiliatelink)

Kochschürze selber nähen – Nähen für Anfänger

Schnittmuster

Mit Gelinggarantie!

Sollte Dir das nähen nach unserer Anleitung nicht gelingen, so bekommst Du innerhalb 30 Tage dein Geld wieder, ab Kaufdatum.


(Preis inklusive MwSt, keine Versandkosten)

Kein Drucker zum ausdrucken? Klicke einfach HIER!

 

Materialliste

  1. Zwei Stoffe* einmal brauchen wir einen für die Vorderseite und einen für die Rückseite.
  2. Stoffschere*
  3. Papierschere*
  4. Stift*
  5. Ein langes Lineal*oder Zollstock
  6. Klebeband*
  7. Stecknadel*
  8. Sichereheitsnadel*

 

Video

Wie ja einige von euch schon über Facebook gesehen haben, gibt es heute ein super neuen Nähkurs!

Da ich ja die Hoffnung noch nicht aufgegeben habe, dass es sehr bald wieder wärmer da draussen wird und man endlich mal wieder zusammen mit der ganzen Familie gemütlich grillen kann, kam mir die Idee einfach mal eine Kochschürze zu nähen, oder man kann auch Grillschürze, ja wenn man möchte könnte man sogar auch Gartenschürze sagen. Das muss jeder selber wissen! 🙂

Der Nähkurs ist wirklich sehr lang geworden, dafür ist er auch sehr sehr ausführlich beschrieben, aber wenn man einmal angefangen hat zu nähen ist man hinterher erstaunt wie schnell das doch ging. 😉

So, ich hoffe Ihr habt viel Spass mit dem Nähkurs, wer noch weitere Fragen oder Anregungen hat, kann das gerne in die Kommentare posten! Vielen lieben Dank. 🙂

Euer David vom Dots Designs Team

 

 

(* = Affiliatelink)

 

 

Nackenhörnchen und Wärmekissen Nähkurs

Schnittmuster

Mit Gelinggarantie!

Sollte Dir das nähen nach unserer Anleitung nicht gelingen, so bekommst Du innerhalb 30 Tage dein Geld wieder, ab Kaufdatum.

(Alle angegebenen Preise inklusive MwSt, keine Versandkosten)

Kein Drucker zum ausdrucken? Klicke einfach HIER! (Nackenhörnchen)

Kein Drucker zum ausdrucken? Klicke einfach HIER! (Wärmekissen)

 

Das Nackenhörnchen

So, kommen wir als erstes zum Nackenhörnchen Nähkurs, ich dachte mir, da ja das Wetter immer noch nicht so wirklich Frühlingshaft ist, kann man sich doch mal etwas selber nähen was einem hinterher tiefe Enspannung gibt, vielleicht auch noch mehr Ruhe. Und was gerade dieses Nackenhörnchen so aussergewöhnlich macht ist, dass diese nicht wie üblich mit Kirschkerne befüllt ist, sondern mit
Traubenkerne.*
Der Vorteil von Traubenkernen liegt ja ganz offensichtlich auf der Hand, es schmiegt sich besser  an, ist zum Wärmen und zum Kühlen geeignet und die Wärme hält viel Länger, um nur mal einige Vorteil zu nennen! 😉

Also am besten jetzt loslegen, dann eine Runde Enspannen! 😉

 

Materialliste

  1. Zwei Stücke Stoff*, einmal einen Innenstoff und einmal ein Aussenstoff
  2. Eine Waage*
  3. Trichter*
  4. Ein Lineal*
  5. Eine Stoffschere*
  6. Papierschere* und einen
  7. Stift zum markieren*
  8. Ca 500 Gramm Traubenkerne*
  9. Klebeband*

 

Das Wärmekissen

Dieses Wärmekissen ist zwar eigentlich für Baby’s aber ich dachte mir da man ja bei DaWanda schon 1kg Traubenkerne für ein paar Euro bekommt, nehme ich das auch noch dazu, sowas kann man immer gut und gerne an jemande verschenken oder so. 🙂

 

Materialliste

  1. Hier gibt es natürlich auch ein passendes Schnittmuster
  2. Stoff* für innen und aussen.
  3. Extra Stoff für das Gesicht.
  4. Mindestens 15cm Klettband*, und zwar beiden Seite, Häkchenseite und diese Weicheseite! 😉
  5. Lineal*
  6. Stecknadeln*
  7. Stoffschere*
  8. Papierschere*
  9. Klebeband*
  10. Ca. 150 Gramm Traubenkerne*

 

Video Anleitungen

Nackenhörnchen

Wärmekissen

Ja genau, heute gibt es wieder gleich 2 Videos in einem. 😉

Ich wünsche euch Viel Spass beim nähen und über ein Kommentar würde ich mich natürlich freuen. 🙂

Euer David vom Dots Designs Team

 

 

(* = Affiliatelink)

 

Preview Video: Leder Mokassins, Schnittmuster Grössen von 32 bis 45 verfügbar!

Preview Video: Lederbabyschuhe mit weicher Felleinlage, Schnittmuster Grössen von 18 bis 28!

 

Wie Du ganz einfach diese Mokassins und Babypuschen mit Felleinlage machen kannst, auch wenn Du Anfänger/in sein solltest.

Vielleicht kennst Du das, Du bekommst ein Schnittmuster und eine waage Bildbeschreibung von der Fertigung und ständig frag man sich dann: „Mensch, wie meinen die das?“ „Wie soll das jetzt gehen?““Sch**** Anleitung!“ 😀

Findest Du es nicht auch toll, wenn Dir dann jemand ganz genau zeigt, Schritt für Schritt, wie man diese kleinen süssen Babypuschen oder Mokassins herstellt? Dich an die Hand nimmt und dir jeden einzelnen Schritt erklärt? Dir sogar noch offene Fragen sofort beantwortet?

Wenn Du diese drei Fragen mit „ja“ beantworten kannst, dann steht Dir das Dots Designs Team sofort zur Verfügung und hilft da wo Du Hilfe brauchst. 🙂

Das Team und ich nehmen Dich an die Hand und zeigen Dir den genauen Weg zur Fertigstellung der Mokassins und der Babypuschen mit Felleinlage.

Eine Schritt für Schritt Anleitung, damit Du Dich aufs wesentliche konzentrieren kannst und nicht erst noch das Schnittmuster anpassen musst etc….

Die Schnittmuster sind schon komplett fertig.

Du brauchst nur deine gewählte Grösse ausdrucken und Du kannst sofort loslegen! 🙂

Deine Vorteile:

  • Ganz einfache Schritt für Schritt Anleitung, damit Du schnell und einfach zu deinem Ziel gelangst!
  • Komplett druckfertige Schnittmuster Grössen bei den Babypuschen von (18 bis 28) und bei den Mokassins (34 bis 43), die Du nur noch ausdrucken brauchst, dann kannst Du direkt loslegen!
  • Persönlicher Support, ich (Jana) werde mich persönlich um Dich kümmern und alle deine offenen Fragen beantworten. 🙂
  • Also ein komplett fertiges Tutorial mit dem Du sofort loslegen kannst!
  • Ausserdem kannst Du noch ein paar Babymokassins an deine Bekannten oder Nachbarn verkaufen, dann hat es sich doppelt für Dich gelohnt! 😉

Klicke einfach auf den gelben Button mit der Aufschrift „Jetzt sofortigen Zugang sichern“ und gib auf der folgenden Seite deine Zahlungsdetails ein, um diese beiden Nähkurse jetzt zu erwerben.

Wir freuen uns auf Dich.

Liebe Grüssen und ein erfolgreiches Nähprojekt, wünscht Dir das
Das Dots Designs Team

>>> 2 Nähkurse für einmalig 17,- Euro sichern<<<

memberbutton Kopie Kopie

 

 

 

 

 

 

Ganz bequem bezahlen, per Überweisung, Paypal, Kreditkarte oder Lastschrift.

 

 

Tolle Accessoires zum selber nähen

So einfach näht man ein TaTüTa! 😉

Das stylische Accessoire!

Ein kleiner Helfer für die Jackentasche oder Handtasche, ich denke hier brauch man nicht viel zu sagen, ausser das es ebenfalls einfach zu nähen ist, gut aussieht und der ein oder andere aus eurem Bekanntenkreis auch so etwas haben möchte! 😉 Um das ganze noch ein wenig abzurunden könnte man ja zu der Beuteltasche (die wahrscheinlich schon einige von euch gemacht haben!) noch den passenden Taschentuchspender fertigen, lässt sich nämlich auch sehr gut aus resten fertigen.

 

Schnittmuster:

 

Was wir alles brauchen:

  1. Einen Stift *
  2. Lineal *
  3. Klebeband *. Das Klebeband  ist nicht zwingend notwendig, ich hab es nur genommen, da man die Kanten mit dem Kunstleder leichter fixieren konnte!
  4. Stoffschere *
  5. Papierschere *
  6. Rollschneider *
  7. Cuttermesser *
  8. Eine Schneidematte *
  9. Ein Stück Kunstleder * oder was anderes, zum Beispiel was passendes zu der Beuteltasche? 🙂

 

So, ich hoffe das Dir diese Nähvideos Spass machen werden und Falls Du noch ein paar Tipps oder Anregungen auf Lager hast, kannst Du gerne ein Kommentar verfassen. 🙂

Beste Grüsse

David vom Dots Designs Team

(* = Affiliatelink)

 

Hundenamensschilder für Halsbänder und ein Hundegeschirr

Bild 043

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Sicherheit für Hund und Hundebesitzer!

Sicherlich kennt Ihr Hundebesitzer oder Ihr seid selber Hundebesitzer, deren Hund schon weggelaufen ist, der Hund sieht einen Vogel oder ähnliches und rennt dem hinterher und verschwindet einfach im dickicht des Waldes.  Man ruft und ruft, aber der Hund kommt einfach nicht zurück. Was das für ein Gefühl ist wenn der Hund auf einmal weg ist und nicht wieder kommt, dass brauch ich Dir mit Sicherheit nicht zu erzählen, stimmt’s?

Abhilfe schaffen diese Hundenamensschilder  diese können mit Leichtigkeit an ein Halsband, oder an ein Hundegeschirr und sogar an der Leine befestigt werden und sind bis 30° Grad mit Waschbar.

Was diese kleinen Wunderwerke der Technik sonst noch alles können erfährst Du hier in unserem Shop! (klick)

Falls Du kein Hundebesitzer sein solltest, kannst Du ja diejenigen die ein Hund haben auf diesen Artikel leiten, dass wäre wirklich sehr anständig. 🙂

Findest Du auch das es eine gute Sache ist und zur Sicherheit des Hundes beiträgt? Ja, dann lass uns doch ein Kommentar da. 🙂

Liebe Grüsse

David vom Dots Designs Team

 

 

Beuteltasche selber machen / naehen

Wie versprochen gibt es heute schon den nächsten Nähkurs, eine wirklich schöne Tasche zum selber machen. 😉

 

Schnittmuster:

Mit Gelinggarantie!

Sollte Dir das nähen nach unserer Anleitung nicht gelingen, so bekommst Du innerhalb 30 Tage dein Geld wieder, ab Kaufdatum.

Kein Drucker zum ausdrucken? Klicke einfach HIER!

 

Was wir alles brauchen:

  1. Zwei Stoffe * einen für innen und eine für aussen.
  2. In dieser Grösse auch ein Stück Thermolam * oder ein Volumenvlies *
  3. Stoffschere *
  4. Stift zum Markieren *
  5. Klebestift *
  6. Zwei Bambusringe *

 

Materialquellen:


  1. Bambusringe bei DaWanda.de*
  2. Wer direkt mehere Taschen mache möchte findet in diesem Shop auch Angebote mit 8 Bambusringen, einfach mal durchstöbern. 🙂
  3. Und wer noch keine guten Stoffe zur Hand hat, sollte auf jedenfall hier schauen, wir haben eine Link der nur rabattierte Produkte bei DaWanda anzeigt, dort kann man echt einiges sparen! 😉

    Sale%!(klick)
    *
    Reduzierte Produkte aus allen DaWanda-Kategorien online kaufen.

Also wer sonst noch Fragen oder Anregungen hat, darf auch gerne ein Kommentar dalassen! 😀

Liebe Grüsse

Euer David

(* = Affiliatelink)

Schlafmaske selber machen / naehen

Neues Jahr, neues Glück, neuer Nähkurs!

Hallo liebe Dots Designs Freunde,

zum Anfang des neues Jahres 2013 dachte wir uns, wir fangen mal mit etwas leichten an.

In diesem Nähkurs verraten wir Dir wie einfach es ist eine Schlafmaske zusammen zu nähen und selbstverständlich auch dieses mal wieder mit kostenlosen Schnittmuster! 😉

Wir wünschen Dir viel Spass beim nachmachen und über ein kommentar würden wir uns riesig freuen! 🙂

 

Schnittmuster:

Kein Drucker zum ausdrucken? Klicke einfach HIER!

Materlialien:

  1. Ein Stück Stoff * deiner Wahl, es kann wirklich schon fast jeder Stoffrest dafür genommen werden.
  2. Ein Stück Thermolam * oder irgendein Volumenvlies. Bei dem Volumenvlies solltest Du darauf achten das es nicht all zu dick ist!
  3. Strechband ca 30cm lang, wir haben einen Hutkordel * genommen, wer will könnte zur Not sogar ein normales Gummiband nehmen, wenn es denn lang genug ist. 🙂
  4. Eine Stoffschere *
  5. Eine Papierschere *
  6. Einen Stift *
  7. Einen Rollschneider *, aber das ist kein muss, man kann es auch mit der Stoffschere ausschneiden. 😉
  8. Wie üblich eine Schneidematte *.

 

Materialquellen:

  • Ich denke jeder weiss mittlerweile, dass wir grosse Fans von DaWanda sind. (Da gibt es wirklich alles! :-D)
  • Daher haben wir mittlerweile einen guten Draht zu DaWanda und konnten aus diesem Grund eine extra Link ergattern für nur Reduzierte Waren, extra für unsere Dots Designs Freunde, na ist das nicht was? 🙂
  • Sale%! (klick)*
    Reduzierte Produkte aus allen DaWanda-Kategorien online kaufen.

 

Wir wünschen euch viel Spass beim stöbern und natürlich beim nachmachen des Nähkurses! 🙂

Euer Dots Designs Team.

P.S.: Achja und Kommentar nicht vergessen! 😉

(* = Affliatelink)

We Wish You A Merry Christmas

Hallo treue Dots Designs Freunde,

das ganz Dots Designs Team wünscht Dir und deiner Familie wundervolle Weihnachten und ein guten Rutsch in neues Jahr 2013.

Da der vorhergesagte Weltuntergang selbstverständlich ausblieb 😉 kannst Du Dich auch im Jahr 2013 auf neue sehr exklusive Nähvideos freuen, wir haben ein sehr sehr interessantes Repertoir zusammen gestellt. 🙂

Also, wir freuen uns auf Dich und deine Kommentare auch im neuen Jahr.

Herzliche Grüsse das ganze Dots Designs Team!