Kochschürze selber nähen – Nähen für Anfänger

Wie ja einige von euch schon über Facebook gesehen haben, gibt es heute ein super neuen Nähkurs!

Da ich ja die Hoffnung noch nicht aufgegeben habe, dass es sehr bald wieder wärmer da draussen wird und man endlich mal wieder zusammen mit der ganzen Familie gemütlich grillen kann, kam mir die Idee einfach mal eine Kochschürze zu nähen, oder man kann auch Grillschürze, ja wenn man möchte könnte man sogar auch Gartenschürze sagen. Das muss jeder selber wissen! 🙂

Der Nähkurs ist wirklich sehr lang geworden, dafür ist er auch sehr sehr ausführlich beschrieben, aber wenn man einmal angefangen hat zu nähen ist man hinterher erstaunt wie schnell das doch ging. 😉

Also, viel Spass beim nachmachen und über ein Kommentar würde ich mich natürlich freuen.

 

Schnittmuster:

Kein Drucker zum ausdrucken? Klicke einfach HIER!

Materialliste:

  1. Zwei Stoffe* einmal brauchen wir einen für die Vorderseite und einen für die Rückseite.
  2. Stoffschere*
  3. Papierschere*
  4. Stift*
  5. Ein langes Lineal*oder Zollstock
  6. Klebeband*
  7. Stecknadel*
  8. Sichereheitsnadel*

So, ich hoffe Ihr habt viel Spass mit dem Nähkurs, wer noch weitere Fragen oder Anregungen hat, kann das gerne in die Kommentare posten! Vielen lieben Dank. 🙂

Euer David vom Dots Designs Team

(* = Affiliatelink)

 

 

7 Gedanken zu „Kochschürze selber nähen – Nähen für Anfänger

  1. Hallo,
    ich finde die Schürze ganz schön und werde sie nähen und zu Weihnachten verschenken. Ich liebe individuelle Geschenke! Eine Frage: warum werden nur bei der Vorderseite die Kanten 1 cm umgelegt und genäht? Bei der Rückseite habt ihr das nicht gemacht,

    Viele Grüße
    Dagmar

  2. Habe mir das Video komplett angesehen; bin begeistert und inspiriert! Überlege nun für meinen Partner eine zu nähen. Danke für die Anregung!

    • Hallo Nadine,

      vielen Dank. Ich habe meinem Bruder auch eine Kochschürze genäht, bzw. zum Grillen 🙂
      da die Männer Welt lieber hinterm Grill stehen.

      Gruß Jana

  3. Die Schürze steht dir ausgesprochen gut 😉 Schönes Video, alles super erklärt.

    Viele Grüße

    Sabine

Schreibe einen Kommentar