Handytasche mit Ausziehhilfe selber nähen

In unserem ersten Nähkurs zeige ich Dir, wie man ganz einfach und schnell eine Handytasche mit Ausziehfunktion selber zusammen nähen kann.

 

Schnittmuster:

 

Materialien:

 

Material Quellen:

  1. Die 2 Stoffe habe ich hier bei ->DaWanda.de*<- gekauft. Ich kann Dir Dawanda wirklich nur empfehlen und ans Herz legen, dort gibt es eine riesen Auswahl an Stoffen und mehr.
  2. Schere, Lineal, Cutter, Schneidematte und den Klebestift, gibt es gut und günstig, entweder auch bei DaWanda.de* oder buttinette.de* oder für die, die gerne bei amazon.de* kaufen, dort findet man solche Sachen auch für wenig Geld!
  3. Bei dem Band zum herausziehen des Handy’s kann man jedes X beliebige Band nehmen, theoretisch könnte man sogar Geschenkband nehmen. Das im Video verwendete Band ist von DaWanda.de*, ich habe mir dort eine ganze Rolle 45m für ein paar Euro gekauft, es ist ein 15mm breites Satinband, wenn du auf den Link klickst kommst du sofort auf das richtige Suchergebniss. 😉
Ich wünsche Dir viel Spass beim Zuschauen unseres Nähkurses und wenn Du Fragen oder Anregungen hast, hinterlasse mir einfach ein Kommentar. 🙂

Bleibt Kreativ, euer David

 

Anleitung Ebook:

 

Bild und Textanleitung:

Liebe Leser und Leserinnen,

 

es gibt mittlerweile so viele Handytaschen Tutorials, die meisten sind einfach immer nur wie eine stink normal Socke gemacht. Leider finde ich es immer wieder zu fummelig mein Handy aus so einer Socke raus zu holen, daher habe ich viel hin und her überlegt und nun möchte ich Dir in diesem E-Book zeigen wie man eine Handytasche näht mit einer simplen Ausziehilfe.

Viel Spass! 😉

Als erstes Schneidest du das Handytaschen Schnittmuster aus und klebst es zusammen.

Zuschnitt der StoffeDann überträgst du das Schnittmuster auf beide Stoffe.

1x auf den Aussenstoff

1x auf den Innenstoff

Stoff doppelt legenDann klebst du eine Seite mit einem Klebestift fest und legst die Stoffe links auf links.

Schlitz markierenDanach setzt du die Markierung wo das Ausziehband hin soll.

Band durch Schlitz ziehenDann die Markierung auftrennen und das Ausziehband hindurch ziehen, dabei kannst du gucken ob das Band locker durch den Schlitz passt.

Fest nähenAls nächstes wird das Band auf der Innenseite fest genäht.

Lasche umklappenDu klappst die gestrichelte Linie oben am Rand um und legst es auf den Stoff. Aber erstmal nur eine Seite.

Rand umklappenDanach wird der Stoff umgeklappt.

Lasche fest nähenDer Rest von dem Band wird abgeschnitten.Andere Seite umklappenDanach wird die andere gestrichelte Seite vom Blatt gefaltet und auf die Stoffe gelegt.

Lasche falten und fest nähenDie Lasche wird gefaltet und fest genäht.

Seiten fest nähenRechts auf rechts legen und an den Seiten fest nähen.

WendenJetzt nur noch die Handytasche wenden.

Fertig!

Ich hoffe euch hat es Spaß gemacht, so eine Handytasche ist ganz schön praktisch mit Ausziehhilfe und das Handy bleibt rundum geschützt.

Bei Fragen einfach ab in die Kommentare damit!

 

(* = Affiliatelink)

38 Gedanken zu „Handytasche mit Ausziehhilfe selber nähen

  1. So eine tolle Anleitung, gefällt mir sehr gut! Aber ich finde das Schnittmuster nicht..!?! Wenn ihr dann noch eins für das iPhone 6s hättet, wäre ich glücklich und könnte loslegen. Wäre prima, wenn ihr mir helfen könntet.
    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
    Angelika

    • Hallo Angelika,

      vielen Dank für dein Kommentar, unterscheiden sich denn das iPhone 6s und das normale iPhone6 in den Maßen? Weil das normale iPhone ja schon vorhanden ist. 🙂
      Ansonsten schick mir die Maße von dem iPhone.

      Lieben Gruß
      David

  2. Vielen Dank für die tolle und einfach nachzunähende Anleitung.
    Ich habe statt Stoff ein Mikrofasertuch für die Innenseite genommen, dass reinigt gleichzeitig noch das Display von lästigen Fingerabdrücken.

  3. Hallo David,
    erst einmal schönen Dank für das tolle Schnittmuster. Ich würde gern eine Handytasche als Geschenk nähen. Da ich das Handy nicht da habe und normalen (der franst) nehme, würde ich gerne wissen wie viel Nahtzugabe in dem Schnittmuster enthalten ist.
    Vielen Dank
    Salina

    • Hallo Salina,

      vielen Dank für dein Kommentar.
      Die Schnittmuster haben alle links und rechts eine Nahtzugabe von 8mm.

      Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

      Herzliche Grüsse
      David

  4. Vielen Dank! Ich habe es heute als blutiger Anfänger binnen viereinhalb Stunden geschafft, für meine Frau eine Handyhülle für ihr Weihnachtsgeschenk zu nähen. Man sieht ihr natürlich meine Unfähigkeit noch etwas an. Aber für mein Erstlingswerk bin ich ziemlich zufrieden. Danke für die tolle Anleitung!

  5. Hallo David,
    wollte mir heute so eine tolle Handytasche nähen, leider ist aber für mein Modell (Nokia 100) kein Schnittmuster vorhanden. Ist es Dir möglich, das noch einzustellen? Wäre es lieb von Dir.
    Danke
    Loredana
    P.S. für mich ist heute das 1. Mal und ich finde Deine Nähkurse super.

  6. Hallo David,

    vielen Dank für die Antwort! Ich glaube mittlerweile, dass mein Band eventuell ein Stück zu lang ist und daher dazu tendiert zu verrutschen. 🙂

  7. Hab gerade mein allererstes Nähstück mit dieser Anleitung fertiggestellt. Habe seit gestern Abend erst eine Nähmaschine. 🙂 Die Anleitung ist also auch für absolute Anfänger wie mich geeignet. Am Ende ist mir aufgefallen, dass beim Herausholen des Handys mit dem Band das Band manchmal seitlich am Handy vorbeirutscht, sodass der Mechanismus nicht funktioniert. Allerdings habe ich mir auch eigene Maße für mein Handy ausgedacht und das alles eher so pi mal Daumen gemacht. Hat jemand Ideen, um dieses Problem zu beheben oder passiert das bei den „richtigen“ Maßen nicht?

    Liebe Grüße
    Susan

  8. Hallo

    Erstmal danke für die wunderschöne Anleitung macht echt Spass zu zusehen. Sag mal hast du vielleicht auch ein schnittmuster für das nokia lumia 920 bräuchte da nämlich ein und würde es gerne individuell gestalten.

    Danke
    Gruß
    Caudia

  9. Oh, wie wunderbar. Danke für die gute Anleitung im Video und das Schnittmuster – es ist wirklich maßgenau!!! Die Handy-Tasche war im Handumdrehen fertig und ist so chic, dass meine Freundin auch eine haben möchte. Leider kann ich für Ihr Handy (Nokia 6300S) kein Schnittmuster auf Deiner Seite finden. Ist das vielleicht maßgleich mit nem anderen Nokia-Model?

    Liebe Grüße

    • Hallo Dagi,

      ich finde leider kein Nokia 6300 (S) auf der offiziellen Nokia Seite, aber bei uns im Schnittmuster bereich gibt es bereits ein Nokia 6300 ich schätze Du meintest das, oder? 🙂

      Liebe Grüsse
      David

  10. Hi David,

    vielen Dank für diese tolle Anleitung! Ich bin wirklich eine absolute Anfängerin und kann gerade so mit einer Nähmaschine umgehen, aber diese Handytasche habe ich ohne Probleme hingekriegt und sie gefällt mir wirklich gut! Mach weiter so 🙂

    Liebe Grüße
    Reana

    • Hallo liseot, 😉

      ein Schnittmuster für das Samsung Galaxy S2 gibt es schon im Schnittmusterbereich. Es ist gleich das erste, bei Samsung. 🙂

      Liebe Grüsse
      David

  11. Hallo David,
    wollte mir heute so eine tolle Handytasche nähen, leider ist aber für mein Modell (Nokia 1616) kein Schnittmuster vorhanden. Ist es Dir möglich, das noch einzustellen? Wäre super!!
    Danke.
    Manuela

  12. Hallo David,
    durch Zufall bin ich auf deine Seite geraten und bin sehr froh darüber. Demnächst werde ich die Handytasche nähen, hab mir schon einen Lackstoff gekauft, soll was Edles geben. Die Anleitung finde ich suuuper, nur werde ich ein Knopfloch statt einem Schlitz nähen, das ist haltbarer.
    Ich hab mich auch schon für die Schnittmuster angemeldet, da ist mir aufgefallen, dass es ein Utensilo Schnitt geben soll, der mich auch interessiert hätte. Leider kommt beim Aufrufen nur das Boden Schnittmuster und eine Anleitung finde ich auch nicht.
    Die Leder Babyschuhe finde ich auch toll beschrieben, ich hab den Schnitt schon in einem sehr alten Buch(ca 1970) über Leder- Kleidung, Taschen und Schuhe, da ist alles mit Lederbändern genäht, aber die Idee mit dem Baumwollgarn finde ich viel besser, weil man damit sauberer arbeiten kann.

    Vielleicht finde ich die Anleitung für das Utensilo noch.

    Das Einzige was mich stört, ist, dass einige Sachen Handschriftl. engl. geschrieben sind, engl. kann ich zwar lesen, aber die Handschrift macht mir Schwierigkeiten.

    Ich wünsche dir noch viel Erfolg mit deinen Videos und dem Shop und vor allem sehr viele Leser und Käufer.
    Ganz liebe Grüße
    Ella

    • Hallo Suse Muse 🙂

      tolle Bilderserie, ich hoffe Du hast deine Handytasche noch nachträglich passendbekommen. 😉

      Ich Danke Dir auf jedenfall.

      Liebe Grüsse
      David

  13. Hi!
    echt klasse seite und tolle anleitung!!!
    brauche als geschenk eine hülle für das nokia 6300. leider gibt es dafür noch keine vorlage!
    vielleicht kannst du mir weiterhelfen!!!

    viele grüße!!!

  14. Damit das Loch für das Band nciht ausfranst, würde ich ein Knopfloch nähen. DIe meisten NähMa´s haben ja zum Glück eine Knopflochautomatik 🙂

    Grüße

  15. Pingback: Smartphone Handytasche zum selber Basteln
  16. Hey was für ein super professionelles Video, der David ist ein echt sympathischer Kerl! Am Wochenende soll es eh regnen da werde ich mal versuchen es nach zunähen. LG Vroni.

    • Danke danke für die Blumen Veronika. 🙂
      Ich wünsche Dir auf jedenfall viel Spass beim nähen, falls Du dennoch irgendwelche wünsche haben solltest, dann lass es mich wissen.
      Und es wäre auch total super wenn Du mir nach deiner Fertigstellung, deine Meinung zu dem Video geben könntest.
      Vielen Danke und bleibt Kreativ
      David

Schreibe einen Kommentar