Kosmetiktasche nähen – DIY Anleitung

Ebook Anleitung zum runterladen und ausdrucken!

So einfach kann man sich eine Kosmetiktasche nähen.

Und vielen Dank für die gefühlten 100000000 Mails die wir bekommen haben, es haben sich viele Nähanfänger ein solches Projekt gewünscht, ich wünsche euch viel Spass damit. 🙂

 

Schnittmuster:

Fertige Maße: HxBxT ca. 20cm x 30cm x 3cm

 

Materialliste:

 

Bild und Text Anleitung:

Liebe Leser und Leserinnen,
in letzter Zeit bekam ich oft die Frage gestellt, ob wir nicht mal eine tolle
große Kosmetiktasche nähen könnten, wo alles rein passt vom Mascara bis
hin zu den Pinseln oder für Männer vom Rasierer bis hin zum Haargel. Die
Tasche sollte natürlich auch schick aussehen. Also habe ich mich an Laptop
gesetzt und habe dieses tolle Schnittmuster für euch entworfen, wo alles rein
passt was Frau oder auch Mann braucht.
Viel Spaß!

Schnittmuster ausschneidenAls erstes schneidest du das Schnittmuster aus.

 

Auf Stoff übertragenDanach wird das Schnittmuster auf die jeweiligen Stoffe übertragen:
2x Aussenstoff, 2x Innenstoff, 2x Thermolam.

 

ReißverschlussDer Reißverschluss wird auf eine länge von ca.34cm abgeschnitten.

 

Reissverschluss auf StoffAls nächstes wird der Reißverschluss rechts auf rechts auf die leicht
abgerundete Seite legen.

 

Innenstoff drauf legenDanach wird der Innenstoff mit der rechten Seite auf den Reißverschluss
gelegt.

 

ThermolamDas Thermolam wird auf den Innenstoff gelegt.

 

FeststeckenDanach wird mit Stecknadeln fixiert und mit einem Reißverschlussfuß fest
genäht.

 

Andere Seite fertigDas gleiche machst du danach auch mit der anderen Seite.

 

ZickzackstichDamit der Stoff am Reißverschluss nicht so absteht, nähst du den Stoff mit
einem ZickZackstich oder einem Zierstich fest.

 

Zipper drauf steckenJetzt wird der Zipper auf den Reißverschluss gesteckt.

 

WendeöffnungAls nächstes werden Außen- und Innenstoff rechts auf rechts gelegt und eine
Wendeöffnung von ca.10cm eingezeichnet.

 

FeststeckenDas ganze wird dann mit Stecknadeln fest gesteckt und fest genäht.
ACHTUNG: Die Wendeöffnung und die Ecken werden nicht mit fest genäht
die bleiben offen.

 

Reißverschluss Enden abschneidenAls nächstes werden die Reißverschluss enden abgeschnitten.

 

Ecken nähenAlle Ecken werden Naht auf Naht gelegt und werden fest genäht.

 

Kosmetiktasche wendenDanach wird die Tasche gewendet.

 

Wendeöffnung schließenDie Kanten von der Wendeöffnung werden nach innen geklappt und fest
genäht.

 

FertigUnd fertig ist deine Kosmetiktasche.
Ich hoffe dir hat es genauso viel Spaß gemacht wie mir, falls du irgendwo
nicht weiter gekommen bist kannst du mir gerne in die Kommentare
schreiben.
Eure Jana

 

(* = Affiliatelink)

44 Gedanken zu „Kosmetiktasche nähen – DIY Anleitung

  1. Hallo und tausend Dank für euer Video. Prima das es Menschen gibt die anderen so was erklären können;))
    Alles Liebe
    Claudia

  2. Hallo Jana,
    super Anleitung. Danke dafür.
    Wenn ich eine größere Tiefe der Tasche haben will, muss ich dann die Ecken größer einschneiden oder geht das anders ?
    Liebe Grüße
    Helga

    • Hallo Helga,

      vielen Dank für Dein kommentar. 🙂
      Ja,wie Du schon sagst. Musst Du einfach bei der Kosmetiktasche, die Ecken größer ausschneiden. 🙂

      Ganz Liebe Grüße Jana

  3. Super Anleitung! 🙂
    Ich habe die Anleitung ohne das Schnittmuster genutzt, da ich schon zuvor die einzelnen Teile nach meinen Vorstellungen zugeschnitten hatte. Aber deine Anleitung hat mir super geholfen, da ich als Nähanfängerin keine Vorstellung davon hatte, wie ich die einzelnen Teile und den Reißverschluss legen und nähen muss, um zu diesem Ergebnis zu kommen! Also vielen Dank dafür, war sehr verständlich und das Täschchen ratz fatz genäht. 🙂

  4. Hallo Jana,
    finde deine Kosmetik Tasche super. Hab auch schon sehr viel genäht.
    Hab aber ein Problem.
    Kaum zu glauben. Finde das Schnittmuster nicht.
    Vielleicht kannst du mir kurz schreiben.
    Vielen Dank.
    Liebe Brüssel
    Eleonore

  5. Hallo Jana und David
    inzwischen habe ich 6 Kosmetiktaschen genäht und sie werden schöner und schöner.
    Ganz lieben Dank für die super Erklärungen und Videos.
    Bald werde ich die Filztasche nähen…das Schnittmuster habe ich schon und auch das Material……
    Ich hoffe sie wird was.
    Liebe Grüße
    Ina

  6. Hallo Jana !
    Ich bin blutige Anfängerin u möchte die Kosmetiktasche nähen .
    Finde auch alles super erklärt ! Aber ich kann nicht erkennen ob du bim zusammennähen ringsum auch über den R V nähst also auch über die RV Zähnchen ?? oder nur bis an die RV Zähnchen ran ? Ich hoffe du weist was ich meine . Danke für deine Antwort u weiter so .

    L G Betty

    • Hallo Betty,

      im Video nähe ich auch über den Reißverschluss drüber. Am besten ist es wenn Du über den Reißverschluss nähst, das Rad an der Nähmaschine drehst, also womit Du die Nadel hoch und runter drehen kannst. 🙂

      Liebe Grüße Jana

  7. 1000Dank für das einfache und tolle Schnittmuster mit super Anleitung für die Kosmetiktasche! Ich habe sie heute (als „Mittelnäherin“) mit einem Baumwollwachstuchstoff ohne Thermolam genäht. Habe den Stoff an einer Seite etwas zu nah an den RV genäht, das er nun an dieser Stelle etwas schwierig auf und zu geht. Beim der nächsten Tasche weiß ich es besser!
    Hat Spaß gemacht. Vielen Dank!

  8. Hallo Jana !

    Ich habe eine Frage..woher hast du die Aufschrift „Mädchenkram“ ? und wie hast du sie auf die Kosmetiktasche bekommen ? LG Anne

  9. wohl auch ne frage die oft kommt…was ist thermolan…muss das gehen oder ich auch was andweres nehmen….mus sich bestimmte stoffe nehmen bw oder jersey…sorry typisch anfänger lg dana

    • Hallo Dana,

      bei der Kosmetiktasche kannst du Baumwollstoff, Wachsstoff, usw. nur kein Jersey das ist dehnbar und gibt der Tasche keinen halt. Thermolam ist sehr schön zum verarbeiten und hat eine schöne standfestigkeit, du kannst aber auch anderes Volumenvlies verwenden wie z.B. H640, dass ist aber zum einbügeln, dass heißt du musst es an die Linke Seite vom Außenstoff drauf bügeln.

      Liebe Grüße Jana

      • Hallo,
        vorab: ich bin blutige Anfängerin bei nähen 🙂
        Mir stellt sich folgende Frage:
        Wenn man das Thermolam auf den Stoff bügeln kann, vernähe ich doch nur an der Seite an den ich den Reißverschluß annähe…?
        Ab der Stelle bei dem alles festgenäht wird (außer die Wendeöffnung und Ecken) brauche ich das Thermolan nicht annähen?

        • Hallo Franziska,

          vielen Dank für Dein Kommentar. 🙂
          Thermolam wird einfach mit genäht, wenn Du den Innenstoff vernähst, nähst Du das Thermolam einfach mit. 😉

          Liebe Grüße Jana

  10. Hallo Jana

    Super tolles Video und richtig verständlich und einfach erklärt. Daumen hoch dafür.
    Glaubst du ich brauche das Fleece wenn ich beschichtete Baumwolle für den Innenteil nehmen möchte?
    Und ist die Tasche groß genug für Shampoo etc.? Sonst vergrößere ich es einfach
    Liebe Grüße und mach weiter so

    Tanja

    • Hallo Tanja,

      wenn du beschichtete Baumwolle verwenden möchtest, brauchst du es nicht extra mit Vlies verstärken, weil sonst wird das Vlies auch immer nass und trocknet nicht so schnell wenn du Duschsachen rein tun möchtest. 🙂
      Ich weiss leider nicht wie groß deine Shampoo Flaschen sind, aber 2 normal große Shampoo Flaschen passen auf jedenfall rein, wenn du mehr Flaschen hast würde ich sie vergrößern.

      Liebe Grüße Jana 🙂

  11. Hallo Jana,

    ich möchte mich an dieser Stelle für die Anleitung auf Youtube und das Schnittmuster bedanken. Es hat bei mir als Anfänger wunderbar geklappt. Allerdings habe ich das Schnittmuster verkleinert, da ich eine kleinere Tasche haben wollte. Super Deine Anleitungen und Videos. Vielen lieben Dank und viele Grüße Kerstin

  12. Hallo liebe Jana,

    hab schon einige von deinen Kosmetiktaschen genäht und verschenkt. Kommen super an und sind auch super groß.
    Habe eine kleine Frage, hab ein Muster vergrößert und eine XXL Kosmetiktasche genäht. Nun würde ich nachträglich in der Mitte gerne eine Trennwand einfügen. Meinst du das ist möglich und wie mache ich das am besten?
    LG kathrin

    • Hallo Kathrin,

      für eine Trennwand würde ich das Schnittmuster nochmal ausschneiden, oben den Rand umklappen und den Rest einfach mit vernähen. Oder du schneidest ein Rechteck aus und nähst es vorher auf einer Innenseite schonmal mit feste.

      Ich hoffe Ich habe mich verständlich ausgedrückt. 🙂

      Liebe Grüße Jana

  13. Hallo Jana,

    welche Größe hat denn die fertige Kosmetiktasche? Ich möchte gern die Größe etwas verändern, weiß aber nicht wie ich das anpassen muss.

    Liebe Grüße
    Meli

    • Hallo Meli,

      die fertige Kosmetiktasche hat eine Maße von ca. 28cmx20cm. Wenn Du die Tasche vergrößern möchtest musst du einfach die gewünschten cm einmal drum herum hinzufügen. 🙂

      Ich hoffe ich konnte dir helfen, falls du noch Fragen hast kannst du dich gerne weiterhin an mich wenden. 🙂

      Liebe Grüße Jana

  14. Vielen Dank für diese tolle Anleitung!!! Ich habe die Kosmetktasche gerade nachgenäht und bin sehr begeistert. Die einzelnen Schritte sind im Video wunderbar entspannt und unaufgeregt erklärt, was ich im Kontrast zu vielen hip und chic aufgemotzten online-Tutorials sehr angenehm finde! Werde jetzt öfter auf Eure Seite schauen!

    • Hallo Iris,

      dass hört sich klasse an! Vielen Dank. 🙂
      Wir wünschen dir viel Spaß auf unserem Blog. 🙂

      Liebe Grüße Jana

    • Hallo Jana,
      Ich gehöre auch zu den Anfängern…
      Warum sind auf beiden Seiten Ecken ausgeschnitten, auf dem Muster ist doch nur eine Ecke zum Ausschneiden.
      Lg Constanze

      • Hallo Constanze,

        das Schnittmuster wird im Stoffbruch zugeschnitten. Das heißt Du musst den Stoff doppelt legen dann das Schnittmuster auf die Kante legen, wo der Stoff umgeklappt wurde. Dann schneidest Du den Stoff aus und wenn du ihn auseinander klappst, hast du direkt die andere Seite mit ausgeschnitten. So sparst Du dir Zeit beim ausschneiden. 🙂

        Liebe Grüße Jana

        • Vielen Dank Jana, das habe ich schon verstanden, aber auf jedem der 6 Teile sind doch zwei Ecken ausgeschnitten und auf dem SM ist nur eine Ecke zu sehen.
          Lg Constanze

          • Hallo Constanze,

            ich versteh leider nicht was Du meinst. Die Ecken kommen ja wenn Du den Stoff im Bruch zuschneidest. 🙂
            An welcher Stelle siehst Du das denn mit den Ecken? Ansonsten schick mir doch einfach ein Foto davon. 😉

            Liebe Grüße Jana

  15. Hallo super Anleitung. Was mich irritiert ist das Schnittmuster es sieht anders aus als die Zuschnitte. An der unterenseite ist links und rechts die Ecke ausgespart. Ist das Schnittmuster richtig?
    Liebe grüße
    Johanna

    • Hallo Johanna,

      die Ecken werden aufeinander gelegt und so entsteht dann eine schöne flache Seite, so das die Kosmetiktasche nicht so schnell umfallen kann. Im Video wird das Ganze genau erklärt, wie du die Ecken aufeinander legen und vernähen musst.

      Ich hoffe ich konnte Dir Helfen, bei Fragen kannst du dich gerne weiterhin an mich wenden.

      Liebe Grüße Jana

  16. Hallo liebe Jana
    Erstmal mein Kompliment,du hast das so super erklärt und Dir echt viel Mühe gegeben,so mein Eindruck. 🙂
    Nun habe ich mir alles besorgt um die tolle Kosmetiktasche zu nähen,leider bekomme ich kein Link zu geschickt und wenn ich oben auf den Link gehe E book herunter laden öffnet sich zwar etwas,Seiten von 1 bis 10 aber leider ist weiter kein SM in SIcht.Ich würde mich sehr freuen,wenn Du Dich meldest,denn die K.tasche sollte ein Weihnachtsgeschenk werden.
    Ganz liebe Grüße und ein Frohes Weihnachtsfest
    Heidi-Marina

  17. Wieso sehen die Stoffteile in Schritt 2 anders aus als das Schnittmuster in Schritt 2?? Brauche ich da 2 Schnittmuster?? Das irritiert mich ein wenig….

    • Hallo Jasmin,

      du musst den Stoff im Stoffbruch zuschneiden. Auf dem Schnittmuster steht auf einer Seite Stoffbruch drauf, dass heißt du legst den Stoff doppelt und dort wo der knick ist von dem Stoff ist legst du die Stoffbruchseite hin von dem Schnittmuster. Hier im Video zeige ich dir genau wie das geht: http://www.dots-designs.de/kosmetiktasche-naehen/

      ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen, falls du noch Fragen hast kannst du dich gerne weiterhin an mich wenden.

      Gruß Jana

      • Hallo Jana,

        Ich habe hierzu noch eine Frage:

        Schneide ich die Stoffe dann im Soffbruch auseinander und hab dann 2 einfache Stoffe oder lasse ich es doppellagig und habe am Ende dann zwei doppellagige Stoffe?

        • Hallo Anna,

          wenn du das Schnittmuster im Stoffbruch zuschneidest dann hast du eine Stoffseite. Das ganze musst du zweimal machen, für die außen Stoff und zweimal für den Innenstoff, dann noch zweimal für das Thermolam.

          Ich hoffe ich konnte die weiterhelfen, falls du noch Fragen hast, kannst du dich weiterhin an mich wenden.

          Liebe Grüße Jana

  18. Hallo Jana,
    super, danke für Anleitung, werde ich auch mal nähen, vor allem den RV einnähen mit Meterware, finde ich klasse.
    LG Ursula

  19. Juchu. Endlich hab ich begriffen WIE das mit dem RV geht. Hatte immer meine Problemchen mit der zweiten Seite beim Stoffdrannaehen. Weiter so mit dem Video machen. Nur diesmal hast du stellenweise etwas zu leise gesprochen. Aber trotzdem hab ich es endlich verstanden wie es geht. Schnittmuster ist prima.Endlich mal eine Tasche die auch gross genug ist, denn Frau hat ja meist doch etwas mehr. Oder???
    LG Diana

    • Hallo Diana,

      das ist klasse, dass es dir so gut gefällt. Meistens drückt man sich ja gerne etwas mit dem Reißverschluss zu nähen. Aber wenn man es weiss wie es geht, ist es doch einfach.

      Vielen Dank für dein Kommentar 🙂

      Gruß Jana

Schreibe einen Kommentar