Kinder Knotenmütze selber nähen – Nähkurs

Immer wieder sehr beliebt die kleinen Mützen. 🙂

 

Schnittmuster:

 

Materialliste:

  1. Jersey Stoff Mütze: 60cm x 30cm*
  2. Jersey Stoff Bündchen: 50cm x 15cm*
  3. Stoffschere
  4. Rollschneider
  5. Papierschere
  6. Klebeband
  7. Lineal
  8. Stecknadeln
  9. Cuttermesser

 

Video Dialog:

Hallo liebe Freunde, hier ist wieder euer David und heute gibt es mal etwas, was so sehr beliebt ist wie ich festgestellt habe und zwar machen wir heute eine Kinder Mütze mit zwei süssen knoten oben dran. Wie findest Ihr das? Sollen wir auch mal mehr Kindersachen in unser Repatoire aufnehmen, oder nee ich mag lieber was anderes, Ihr könnte es ja einfach mal in die Kommentare schreiben, das würde ich total super finden, vielen Dank.

Und los geht’s, die Materialliste gibt es wie immer unter diesem Video.

Als erstes schneidest Du das Schnittmuster aus.

Bevor du zusammen klebst, musst Du erstmal den Kopfumfang messen.

Das Schnittmuster hat wenn es direkt zusammen geklebt ist einen Kopfumfang von 46cm. Das heisst also, das wenn bei Dir der Kopfumfang z.B. 48cm ist, musst du noch einen 2cm breiten Papierstreifen in die Mitte hier mit einkleben.

Bei dem Bündchen Schnittmuster natürlich auch.

Wenn Du das hast, kannst Du dann zusammen kleben!

Als nächstes überträgst Du das Bündchen Schnittmuster auf deinen Jersey.

Danach kannst Du mit dem Mützen Schnittmuster anfangen, hier brauchen wir dann aber 2 Schnitte.

Nun fangen wir an mit dem nähen, hier klappst Du den Bündchen Schnitt einmal in der Mitte und nähst die Enden zu.

Und jetzt nochmal mit einer Zickzack Naht drüber gehen.

Jetzt nimmst Du dir die beiden Mützen Schnitte und legst diese rechts auf rechts übereinander und fixierst erstmal mit Stecknadeln fest.

Danach kannst Du fest nähen!

Und nochmal mit einem Zickzack Stich drüber nähen.

Dann kannst du das ganze erstmal umkrempeln.

Nun müssen wir erstmal für vorne und hinten die Mitte ermitteln.

Dafür legst Du erstmal die Nähte Naht auf Naht umso die Mitte zu finden. Sobald Du das hast, machst du einfach einen klitze kleinen Schnitt.

Auf der anderen Seite natürlich auch.

Nun klappst Du das Bündchen einmal so in der Mitte.

Jetzt nimmst Du dir wieder den Mützen Schnitt und legst eine Mitte davon genau dort zusammen von die Naht vom Bündchen ist und fixierst erstmal mit ein paar Stecknadeln.

Dann nimmst Du die zweite Mitte und machst diese genau gegenüber am Bündchen fest und fixierst hier ebenfalls fest.

Nun kannst Du einfach ringsrum erstmal fixieren.

Sobald du das hast, kannst Du anfangen einmal ringsum fest zu nähen.

Ja und fast fertig ist die kleine hübsche Knotenmütze.

Ja genau nur fast, denn hier nähen wir auch nochmal mit dem Zickzack Stich drüber.

Jaaaa und nun ist die Knotenmütze ganz fertig und ich hoffe Du hattest ganz viel Spass dabei, denn nähen macht ja doch auch irgendwie süchtig, oder? Ich wünsche Dir auf jedenfall noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Video, dein David.

(* = Affiliatelink)

10 Gedanken zu „Kinder Knotenmütze selber nähen – Nähkurs

  1. Haaallo ! °w°

    Die Mütze ist absolut niedlich. *-*
    Das Tutorial ist auch echt super !
    So gut erklärt, dass es eigentlich Jeder
    nachmachen kann.
    Meine Frage wäre nur, wie es aussieht
    wenn man die Mütze noch kleiner machen möchte ?!

    Liebe Grüße
    Eliza

    • Hallo Eliza,

      vielen Dank! 🙂
      Im Video erklären wir ja wie Du die Mütze vergrößern kannst. Wenn du die Mütze verkleinern willst gehst du genauso vor. Du misst den kopfumfang, wenn der z.B. 40cm beträgt dann misst du das Schnittmuster aus und schneidest in der Mitte vom Schnittmuster die benötigten cm ab. Das gleiche machst du auch beim Bündchen.

      Ich hoffe Ich konnte dir helfen, falls du noch Fragen hast kannst du dich gerne weiterhin an mich wenden.

      Liebe Grüße Jana

  2. Hallo Jana und David!

    Vielen Dank für die tolle Anleitung. Da ich einen kleinen Sohn habe, freue ich mich, wenn ich schöne Nähvorlagen finde. Ich habe nun schon zwei Mützen genäht und bin mit dem Ergebnis als Nähanfängerin sehr zufrieden.

    Allerdings habe entweder ich oder ihr einen kleinen Denkfehler: Wenn ich z.B. einen Kopfumfang von 50cm habe, füge ich in das Schnittmuster des Bündchens 4 cm ein – logisch. Bei der Mütze jedoch nur 2cm, denn schließlich besteht die Mütze aus zwei Teilen, was dann wieder 4cm ergibt. Das wird leider aus dem Tutorial nicht ganz klar – sonst ist die Mütze größer als das Bündchen (es sei denn, es ist so gewollt, dann habe ich nichts gesagt 😉 ).
    Weiter so, ich schaue mir auch die Videos dazu sehr gern an!

    Liebe Grüße
    Marion

    • Hallo Marion,

      vielen Dank! 🙂
      Das Bündchen soll ein wenig kleiner sein als die Mütze, damit diese nicht so schnell runter rutschen kann. 🙂

      Ganz Liebe Grüße Jana

  3. Danke für das tolle Tutorial. Die Mütze werde ich sicher bald für mein Patenkind nähen. Seine Mama hat gerade eine bei mir bestellt 🙂

    Die Nähkurse sind immer toll erklärt, da kommt wirklich jeder mit!

    Bei uns sind bald wieder T-Shirts, kurze Hosen und einfache Kleidchen angesagt. Hier würde ich mich also sehr über noch mehr Baby- und Kindernähkurse freuen. Und da ich bald wieder Mama werden, würde mir ein Nähkurs für einen Strampler mit Fuß natürlich ganz besonders am Herzen liegen 😉

    • Hallo Jasmin,

      das freut uns sehr, dass es dir so gut gefällt, wir sind dabei all eure tollen Nähideen um zusätzen.
      Herzlichen Glückwunsch, glückliche Mami 🙂

      Gruß Jana

  4. Vielen Dank für die süße Mütze, werde diese auf jeden Fall ausprobieren.
    Ich fände es toll, wenn ihr künftig mehr Sachen für Kinder bzw. Kleinkinder zeigen könntet, z. B. T-shirts oder einfache Sommerkleider bzw. Hängerchen.

    Vielen Dank für die tollen Tipps.
    Liebe Grüße und macht weiter so!
    Sunny

  5. Hallo David
    Deine Videos sehe ich mir total gerne an. Der Dialog ist super erkläert und das Video sehr gut gemacht. Die Schnitte ebenfalls. Vielen Dank dafür.
    Zur Zeit fehlt mir etwas die Gelegenheit nachzunähen, aber ich nehme mir Dieses fest vor.
    Gerne schreibe ich dir dann auch, wie ich insgesamt geklappt hat.

    LG Ritah

    • Hallo Ritah,

      Dass freut uns sehr, das es dir so gut gefällt. hoffentlich findest du ganz schnell eine Gelegenheit zum nähen. Natürlich freuen wir uns sehr auf deine Nachricht. 🙂

      Gruß Jana

Schreibe einen Kommentar