Frohe Ostern und dazu gibt es ein Osterkörbchen – Nähkurs


Frohe Ostern und ein wunderschönes Osterwochenende wünsche ich Dir und deiner Familie.

 

Schnittmuster:

 

Materialliste:

  1. Filz 45cm x 45xm und 4mm dick*
  2. Stoffband: ca. 2,4m*
  3. 4x Kam-Snaps*
  4. Papierschere
  5. Stoffschere
  6. Cutter
  7. Lineal
  8. Stift zum markieren
  9. Lochzange*
  10. Klebeband
  11. Foldback – Klammern*

 

Video Dialog:

Hallo  hier ist wieder euer David und heute machen wir ein Osterkörbchen, da ja Ostern vor der Tür steht. Und aus diesem Grund gibt heute das Schnittmuster einfach so. Also viel Spass beim nähen und bei Fragen, einfach in die Kommentare schreiben.

Die Materialliste gibt es unter diesem Video.

Wie immer fangen wir an mit dem ausschneiden und zusammen kleben der Schnittmuster.

Als nächstes überträgst Du die Schnittmuster auf dein Filz.

Jetzt kannst Du anfangen auszuschneiden.

Als nächstes fixierst du das Körbchen Schnittmuster nochmals auf deinen Schnitt, das kannst Du entweder mit Stecknadeln tun, oder halt eben auch mit solchen Foldback Klammern.

Nun schnappst Du dir deinen Locher, stellst diesen auf ein 4mm Loch und lochst alle Löcher auf dem Schnittmuster, ausser diese beiden hier, diese beiden Löcher sind Markierung für den Henkel. Also hier bitte kein Loch rein machen.

Als nächstes schneidest Du dein Band in vier Teile. Diese vier Teile sind alle 60cm lang.

Nun können wir anfangen zu schnüren. Im Prinzip machen wir das hier genauso wie man das bei einem Schuh machen würde.

Also von aussen erstmal beide Enden rein, dann überkreuzt wieder raus und so weiter, bis Du oben angekommen bist und dort machst Du dann ein Schleifchen.

Und ja, das mit dem schnüren machst Du dann natürlich an allen vier Ecken.

Nun nimmst Du dir wieder den Henkel Schnitt, legst diesen auch wieder auf’s Filz, stichst mit einer Nadel oder ähnliches hindurch und machst deine Kam-Snaps dran.

Das gleiche machst Du jetzt auf dem Körbchen natürlich auch, jetzt darfst Du auch die zwei Löcher von eben durch pieksen.

Dann clipst Du noch deinen Henkel dran und fertig ist das Osterkörbchen.

Soooooo, ja ich hoffe Du hattest wieder viel Spass. Ich wünsche Dir natürlich Frohe Ostern und ein schönes Osterwochenden, wir sehen uns beim nächsten Video, bis bald. Euer David

 

(* = Affiliatelink)

4 Gedanken zu „Frohe Ostern und dazu gibt es ein Osterkörbchen – Nähkurs

  1. Super süße Idee, auch sicherlich nicht nur zu Ostern ein schönes Mitbringsel.
    Werde ich auf alle Fälle nachmachen. Vielen Dank und ein schönes Osterfest!!!
    Liebe Grüße
    Julia

  2. Lieber David,
    vielen herzlichen Dank für das tolle Osterkörbchen, das ist ja allerliebst.
    Euch ebenso wunderschöne Ostertage wünschen
    Inge und Familie

  3. Lieber David,
    das ist ja ein tolles Körbchen
    und selbst noch so kurz vor Ostern machbar.
    Vielen Dank für das Freebie.
    Liebe Grüße
    Nähoma

Schreibe einen Kommentar