Einfachen Rock nähen – Nähen für Anfänger

Für alle Fälle, schneller schicker Rock zum selber nähen! 😉
 

Materialliste:

 

Rock nähen (Text) Anleitung:

Hallo Ihr lieben, hier möchte ich euch mal wieder für die fleißigen Leser unter euch eine Text und Bild Anleitung zum einfachen Rock zusätzlich anbieten.

Los geht’s!

Also als erstes musst Du deinen Taillenumfang ausmessen und auf schreiben.

Um auszurechnen wie groß Du dein Bündchen ausschneiden musst, rechnest Du:

Taillenumfang x 0,7 = Breite

Für die Bündchen Höhe würde ich Dir empfehlen 30cm zu nehmen, da durch das der Stoff ja noch doppelt gelegt wird ist hinterher am fertigen Rock das Bündchen 15cm hoch.

Nun hast Du die Breite und die Höhe für das Bündchen, denke bei ausschneiden daran das die 30cm in Richtung des Fadenlaufs sein muss.

So, nun misst Du deinen Hüftumfang aus und rechnest als erstes:

Hüftumfang + 7cm (Rockweite) + 2cm (Nahtzugabe) = Breite

Für die Höhe misst Du von der Hüfte ab bis z.B. zu dem Knie oder leicht oberhalb vom Knie, halt dort wo Du deinen Rock am liebsten hast. 😉

Und hier rechnest Du:

Höhe deines Rock’s + 2cm (Nahtzugabe) = Höhe

Nun hast Du deine Maße für den Baumwollstoff Teil, da das Baumwollstoff Teil recht groß sein kann, würde ich Dir hier auch empfehlen zu reißen statt zu schneiden. 🙂

 

Mit der Overlock oder einem Zick Zack Stich verketteln.

 

Als nächstes wird erstmal der Baumwollstoff verkettelt, hier natürlich einfach mit einer Overlock oder einem Zick Zack Stich an der Nähmaschine.

 

Den Endfaden mit einer Nadel in die Naht stecken.

 

Du nimmst Dir den Endfaden steckst diesen mit Hilfe einer Nähnadel zwischen Stoff und Naht, so kann sich der Faden nicht mehr lösen und das ganze hält besser. Falls Du mit einer Nähmaschine und einer Zick Zack Naht gearbeitet hast, würde ich dir Empfehlen dort einfach dann die Enden mit einer paar Knoten zusammen zu binden.

Kante unten um 1cm umklappen.

 

Die untere Kante vom Baumwollstoff um 1cm umklappen und fest nähen.

 

 

Baumwollstoff in der Mitte umklappen und dort (siehe Pfeil) fest nähen.

 

Nun faltest Du deinen Baumwollstoff in der Mitte und nähst an dieser Seite (siehe Pfeil) fest.

 

 

Bündchen falten.

 

Einmal deinen Bündchenstoff mittig falten.

 

 

Baumwollstoff in durch das Bündchen stecke

 

Als nächstes wendest Du den Baumwollstoff und steckst diesen durch den Bündchenstoff und nähst oben ringsrum fest.

 

Beim nähen ziehen.

 

Ganz wichtig beim nähen, das Bündchen immer ziehen!!Rock mit Satinband und Schleifchen!

 

 

 

FERTIG!! So, nun ist dein Rock zum selber nähen fertig. Nun kannst Du noch zur Verziehrung ein Satinband mit Schleife drum binden 🙂

 

Ich hoffe deine selbstgenähter Rock ist super geworden, falls Du vielleicht an einer Stelle nicht weitergekommen bist oder vielleicht etwas nicht so klar sein sollte, kannst Du mir gerne ein Kommentar da lassen, ich werde Dir auf jedenfall antworten. 🙂

Herzliche Grüße David

(* = Affiliatelink)

5 Gedanken zu „Einfachen Rock nähen – Nähen für Anfänger

  1. Hallo liebe Jana !
    Bin heute auf Deine tolle Seite gestoßen ich nähe mir gerade einen Rock und wollte ein par Ideen holen! Find ich wirklich toll, dass Du so kreatiev
    bist! Liebe Grüße und viel Spaß beim nähen!

  2. Hallöchen! 🙂
    Danke danke danke für diese tolle Anleitung! Ich hab daraus einen Wollrock gemacht, ist prima geworden.

    Ich hab allerdings eine Frage: Bin ja Anfänger und wollte wissen: Kann man mit diesem Schnittmuster auch einen Spitzenrock nähen? Also mit Satin o. ä. als Unterrock? Oder wird das nix?
    Wäre dankbar für eine kurze Antwort. 🙂

    LG Sarah

    • Hallo Sarah,

      vielen Dank für Dein Kommentar. 🙂
      Das freut mich, dass es dir so gut gefällt!
      Ja klar, kannst du mit diesem Schnitt auch einen Spitzenrock nähen. Du musst Das Schnittmuster dann nur noch auf den Satin Stoff übertragen. Wenn Du das Bündchen zur Hälfte gefaltet hast, hat das Bündchen ja sozusagen zwei Lagen Stoff. Ich würde dann den Innenstoff, innen am Bündchen fest nähen und den Spitzenstoff dann dementsprechend aussen am Bündchen. Ich hoffe Du weiss ich meine. 😀

      Liebe Grüße Jana

  3. ich hätte da eine frage wegen dem bündchen was bedeutet das genau und brauch ich das wirklich ich nähe einen rock für die clique und das auch noch zum ersten mal ?
    liebe grüße monique

    • Hallo Monique,

      für das Bündchen misst du deinen Taillenumfang aus. wenn du z.B. einen Umfang von 80cm hast dann rechnest du 80cm x 0,7 das sind 56. Dann schneidest du dein Bündchen 56cm breit ab und 15cm hoch. Wenn du kein Bündchen dran machen möchtest musst du oben am Rock ein Gummiband mit vernähen, weil sonst rutscht der Rock.

      Liebe Grüße Jana

Schreibe einen Kommentar