Coverlock und Overlock was ist der Unterschied?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hallo meine Lieben,

in diesem Video erkläre ich dir, was der Unterschied zwischen einer Overlock und einer Coverlock sind. Denn die Maschinen sehen auf den ersten Blick wirklich sehr gleich aus. Aber es gibt zwischen den beiden Maschinen wirklich sehr große Unterschiede. Welche das sind, zeige ich dir in dem Video.

Falls Du Fragen hast, kannst Du mir sehr gerne schreiben.

 

Liebe Grüße Jana

2 Gedanken zu „Coverlock und Overlock was ist der Unterschied?“

  1. Hallo Jana…

    Ich habe seit einiger Zeit auch eine Gritzner Coverlook 4850.
    Mitten in einem Nähprogramm hat sie plötzlich keine Stiche mehr gemacht und seitdem bekomme ich sie nicht mehr ans Laufen.
    Habe schon einiges ausprobiert….neue Nadeln,neues Garn mehrfach neu eingefädelt.
    Nun habe ich gesehen,dass der Unterfadenführer zuerst vorne über alle 3 Nadeln läuft und danach an der linken Nadel vorne und die beiden rechten Nadeln hinten .Ist das normal?Ich finde einfach den Fehler nicht…..Wenn ich versuche zu nähen entsteht keine Naht……Vielleicht hast Du eine Idee,was ich noch ausprobieren könnte?!?!?
    Ich würde mich freuen von Dir zu hören.
    Ganz lieben Gruß (und noch ein gutes,gesundes neues Jahr)
    Monika

    Antworten
    • Hallo Monika,
      lieben Dank für Dein Kommentar. :-)
      Könntest Du mir bitte ein Foto von den Einstellungen an info@dots-designs.de zu senden? Dann kann ich mir das ganze mal anschauen.
      Auf Facebook gibt es eine ganz tolle Gritzner Gruppe. Dort sind ganz liebe Gritzner Näher/innen. von Anfänger bis zum Profi ist alles drin.
      Schau gerne mal vorbei.

      Grüße Jana

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Jana Antworten abbrechen