Tolle Accessoires zum selber nähen

So einfach näht man ein TaTüTa! 😉

Das stylische Accessoire!

Ein kleiner Helfer für die Jackentasche oder Handtasche, ich denke hier brauch man nicht viel zu sagen, ausser das es ebenfalls einfach zu nähen ist, gut aussieht und der ein oder andere aus eurem Bekanntenkreis auch so etwas haben möchte! 😉 Um das ganze noch ein wenig abzurunden könnte man ja zu der Beuteltasche (die wahrscheinlich schon einige von euch gemacht haben!) noch den passenden Taschentuchspender fertigen, lässt sich nämlich auch sehr gut aus resten fertigen.

 

Schnittmuster:

 

Was wir alles brauchen:

  1. Einen Stift *
  2. Lineal *
  3. Klebeband *. Das Klebeband  ist nicht zwingend notwendig, ich hab es nur genommen, da man die Kanten mit dem Kunstleder leichter fixieren konnte!
  4. Stoffschere *
  5. Papierschere *
  6. Rollschneider *
  7. Cuttermesser *
  8. Eine Schneidematte *
  9. Ein Stück Kunstleder * oder was anderes, zum Beispiel was passendes zu der Beuteltasche? 🙂

 

So, ich hoffe das Dir diese Nähvideos Spass machen werden und Falls Du noch ein paar Tipps oder Anregungen auf Lager hast, kannst Du gerne ein Kommentar verfassen. 🙂

Beste Grüsse

David vom Dots Designs Team

(* = Affiliatelink)

 

14 Gedanken zu „Tolle Accessoires zum selber nähen

  1. Hallo ihr Lieben,
    Wenn ich das Freebie tatüta Schnittmuster anklicke erscheint nur eine Seite aber kein Schnittmuster 🙁 ???
    Danke für eure tolle Seite
    GGLG
    Barbara

    • Hallo Barbara,

      hast Du denn den neusten „Acrobat Reader“ installiert? Ansonsten klicke mal mit der rechten Maustaste auf den Link und dann, Ziel Speichern unter. Schau mal ob das funktioniert.

      Lieben Gruß
      David

  2. Leider kann ich wieder mal nicht das Schnittmuster für die Ladetasche anklicken, obwohl ich einen Zugang habe 🙁

  3. Hallo David,
    ich hab gerade die neuen Teile genäht, Beides aus Kunstleder die Ladetasche innen mit Stoff, weil das K.leder auf der Innenseite ja nicht so toll aussieht. Tüchertasche hat super geklappt, bei der Ladetasche hat das Steckerloch nicht so gut gepasst, obwohl ich es schon 2 cm kleiner gemacht hatte, ist es doch noch zu breit für mein Nokia. Also gibt es ein Geschenk und für mich ein neues, mit kleinerem Loch.
    Was ich noch gemacht habe, ist auf beiden Seiten einen KAM Snap, damit hat man gleichzeitig noch ein Täschchen für das Kabel, wenn man mal in Urlaub geht.
    Vielen Dank für die tollen Ideen.

    Liebe Grüße
    Ella

  4. Witzig ist das Copyright auf Eurem Schnitt !
    Ich nähe diese Taschentuchspender schon lange und veschenke sie immer passend zu den Taschen, die ich auch selber nähe….;-))
    Die Spender kommen immer gut an, man hat dann nich timmer so eine hässliche Papiertschentuchpackung rumliegen ;-))

    lg Doro

  5. Hi,
    Einfach SUPER! Ich finde es klasse was ihr für tolle Idee habt.
    Die Handytasche ist das ideale Geschenk für meine Mutter.Sie weiss immer nicht wie sie ihr Handy hinlegen soll.Auf dem Boden will sie nicht,da man ihr Handy beschädigen könnte.
    Ich danke euch tausend mal für diese tolle Ladetasche.

    Tausend Daumen hoch 😀 Einfach super!

    Liebe Grüße
    Sabine

  6. Super, ich glaube jetzt fest an Telepathie. Ich habe meiner Nichte die Beuteltasche als Geburtstagsgeschenk genäht. Tatsächlich habe ich überlegt, ihr dazu einen Taschentuchbehälter zu schneidern. Eure Videos kommen gerade zum richtigen Zeitpunkt. Ich werde die Tasche aber auch mit einem Innenfutter nähen wie Barbara es vorgeschlagen hat. Also vielen Dank für Eure Arbeit, die Videos herzustellen. Danke, danke, danke. liebe Grüße

  7. Die Handy-Ladetasche ist eine Super-Idee. Sie wird direkt angefertigt, einmal für mich selber, einmal als Geschenk für
    meine Mutter, hoffe, dass sie ihr genau so gut gefällt wie mir.
    An dieser Stelle DANKE für Eure tollen Schnittmuster !

  8. Hallo!
    Das sind ja mal wieder tolle Videos! Was ihr euch immer für ne Arbeit macht… 🙂 Kleiner Tipp von mir: Wenn Ihr die Taschentücherspender oder Ladetaschen aus Stoff macht, solltet ihr Sie mit Bügelvlies und einer zweiten Lage Stoff verstärken. Bei den Taschentücherspendern sieht es dann besser aus, wenn die Tasche nicht mehr so voll ist und bei den Ladetaschen ist auch bei einem schwereren Smartphone die Form garantiert.
    Weiter so!

Schreibe einen Kommentar